1. Strophe:

Limu, limu, leime, hell die Sonne scheine! Über Berge und Seen, über Felder und Höhn scheine, Sonne, so schön zur Sommerzeit.

weitere Lieder:

Es regnet (Kanon für vier Stimmen) Es regnet, wenn es regnen will und regnet seinen Lauf, und wenn’s genug geregnet hat, so hört es wieder auf.
Gute Nacht (Kanon für vier Stimmen) Gute Nacht, gute Ruh, die Sonne geht schon schlafen, schlafen geh auch du!
Geburtstagskanon Wir kommen all und gratulieren zum Geburtstag dem Geburtstagskind. (oder Namen einsetzen)
Hejo, spann den Wagen an Hejo, spann den Wagen an! Sieh der Wind treibt Regen übers Land. Hol‘ die gold’nen Garben! Hol‘ die gold’nen Garben!
Die Sonne geht zur Neige (Kanon für zwei Stimmen) Die Sonne geht zur Neige, der Nachtwind greift zur Geige, der linde süße Wind!