1. Strophe:

Kraut und Rüben haben mich vertrieben; hätt mein Mutter Fleisch gekocht, so wär ich länger geblieben. Kraut und Rüben, Kraut und Rüben.

weitere Lieder:

Jede Tat für den Frieden / Kanon für 4 Stimmen Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Tat für den Frieden.
Festival – Kanon für 4 Stimmen Freunde, die ihr alle; Reicht euch die Hand! Nach dem einen Ziele strebt, Reicht euch die Hand! lasset uns freuen, dass in dem neuen, Reicht euch die Hand! Leben das Glück anhebt! Reicht euch die Hand!
Viel Glück und viel Segen Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen, Gesundheit und Frohsinn sei auch mit dabei.
C-A-F-F-E-E C-A-F-F-E-E, trink nicht so viel Kaffee. Nicht für Kinder ist der Türkentrank; schwächt die Nerven, macht nicht blass und krank. Sei doch kein Muselman, der das nicht lassen kann!
Jetzt wolln wir / Kanon für 2 Stimmen Jetzt wolln wir, jetzt wolln wir, hop-sa-sa-sa, lustig sein, fröhlich sein, tral-la-la-la! Klatscht in die Hände, im Kreis wolln wir gehn, spielen und tanzen, ja so ist es schön.