1. Strophe:

Wenn sich zwei in ihre Liebe schlagen, wie in Mäntel gegen Zeit und Wind
und nach nichts als nach sich selber fragen, machen sie auch ihre Liebe blind.

2. Strophe:

Wenn sich zwei in ihre Liebe schlagen, machen sie auch ihre Liebe blind.
Liebe lässt sich nur zu zweit ertragen, wenn die Türen, die zur Welt gehen, offen sind.

Refrain:

Zeit und Wind wird ihren Kuss verwehn. Zeit und Wind wird ihren Kuss verwehn.

weitere Lieder:

Frieden muss sein Dass unsre Enkel später noch in neunzehnhundert Jahren an ihrem Jahreswandertag in unsre Städte fahren. Dass sie mit diesem vielen Geld für Panzer und Kanonen viele neue Häuser baun, wo sie umsonst drin wohnen. Frieden, ...
Ich bin es müde Ich bin es müde mit dem Leid an meiner Hand zu gehen, auf meinem Weg nur bittre Zeit und nicht das Glück zu sehen. Immer als Trost den herben Wind und Vögel ohne Schwingen, die frieren und geschlagen sind; sie wagen nich...
Ode an die Ausgezeichneten oder ganz einfach Ordenlied Wenn der Kaiser Geburtstag hatt‘, schenkte ihm sein Minister einen Orden, einen goldenen Orden, dass ihm sein Herze lacht.
Liebknecht Seht mal, Leute, er kommt über den Vorplatz vom Neuen Palais, Liebknecht, Leute, er kommt, weh, meine Fahne, weh!