1. Strophe:

Zehn böse Autofahrer bogen falschrum ein, in eine Einbahnstraße, danach waren’s nur noch neun.

2. Strophe:

Neun böse Autofahrer haben sich gedacht: wir wechseln nur mal schnell die Spur, da waren’s nur noch acht.

3. Strophe:

Acht böse Autofahrer haben’s übertrieben. Nach einer regennassen Kurve waren’s nur noch sieben.

4. Strophe:

Sieben böse Autofahrer küssten hinterm Steuer. Der Siebte büßt den Sexualtrieb nun im Höllenfeuer.

5. Strophe:

Sechs böse Autofahrer probten ihre Kraft beim Überholen eines Busses – fünfe hab’ns geschafft.

6. Strophe:

Fünf böse Autofahrer tranken gern Bier. Den Weg nach Hause von der Kneipe schafften nur noch vier.

7. Strophe:

Vier böse Autofahrer rasten wie die Lümmel. Der Vierte war am schnellsten – dafür kam er in den Himmel.

8. Strophe:

Drei böse Autofahrer haben sich geschnitten, doch nach dem Überholvorgang vermissten sie den Dritten.

9. Strophe:

Zwei böse Autofahrer sahen Frauenbeine. Zum Bremsen am Bahnübergang kam schließlich nur der eine.

10. Strophe:

Ein böser Autofahrer, der fuhr an bei Rot – und endlich ist der letzte böse Autofahrer tot.

weitere Lieder:

Lied für Ella Karma, Werners Großmutter, die lebte von 1884 bis Auschwitz Zwischen weißen glatten Mauern quält sich zu wachsen ein Gras. Und es ist schwer dort, als würde es dauern tausend Jahr und noch was, tausend Jahr und noch was.
Singt das Lied der Solidarität Kommt, singt das Lied! Kommt, singt das Lied der Solidarität, dass unsre eigene Revolution ein wenig schneller geht.
Lied zu einem Foto Wieviel Hoffnung liegt in der Umarmung, dass zweimal die rote Fahne weht, tausend Meilen von uns über Meere, und der Feind nah an der Grenze steht.
Wie meinen Sie denn das? Wenn sich wer ein Holztier schnitzt und Löcher in die Wände ritzt, – dann suchen darin tausend Leute den Sinn. Nützt uns das was? Was lehrt uns das?
An der Wolokolamsker Chaussee In den Kampf ziehen wir nicht um zu sterben. Nur der Tod der Feinde ist gerecht. Wer das Leben bedroht, der zieht in den Tod. Das Leben schickt uns ins Gefecht.