1. Strophe:

Zehn böse Autofahrer bogen falschrum ein, in eine Einbahnstraße, danach waren’s nur noch neun.

2. Strophe:

Neun böse Autofahrer haben sich gedacht: wir wechseln nur mal schnell die Spur, da waren’s nur noch acht.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Acht böse Autofahrer haben’s übertrieben. Nach einer regennassen Kurve waren’s nur noch sieben.

4. Strophe:

Sieben böse Autofahrer küssten hinterm Steuer. Der Siebte büßt den Sexualtrieb nun im Höllenfeuer.

5. Strophe:

Sechs böse Autofahrer probten ihre Kraft beim Überholen eines Busses – fünfe hab’ns geschafft.

6. Strophe:

Fünf böse Autofahrer tranken gern Bier. Den Weg nach Hause von der Kneipe schafften nur noch vier.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

7. Strophe:

Vier böse Autofahrer rasten wie die Lümmel. Der Vierte war am schnellsten – dafür kam er in den Himmel.

8. Strophe:

Drei böse Autofahrer haben sich geschnitten, doch nach dem Überholvorgang vermissten sie den Dritten.

9. Strophe:

Zwei böse Autofahrer sahen Frauenbeine. Zum Bremsen am Bahnübergang kam schließlich nur der eine.

10. Strophe:

Ein böser Autofahrer, der fuhr an bei Rot – und endlich ist der letzte böse Autofahrer tot.