1. Strophe:

Ach, wie ist der (…) dumm. Warum, warum? Fand Zähne putzen unbequem, drum muss er bald zum Zahnarzt gehn.

2. Strophe:

Ach, wie ist der (…) dumm. Warum, warum? Fand Hände waschen gar nicht schön; wir wolln ihn nicht beim Essen sehn.

3. Strophe:

Ach, wie ist der (…) dumm. Warum, warum? Fand Haare kämmen unbequem: lasst nur den Struwwelpeter stehn.

weitere Lieder:

Eine Seefahrt, die ist lustig Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön, ja, da kann man manche Leute an der Reling spucken sehn. Hollahi, hollaho, hollahia, hia, hia, hollaho! Hollahi, hollaho, hollahia, hia, hia, hollaho!