1. Strophe:

Wir wollen Frieden auf Erden, Frieden auf Erden! Alle Menschen wolln glücklich werden, alle, wir all.

weitere Lieder:

Liebster, komm zeitig / Kanon für 2 Stimmen Liebster komm zeitig zu uns heraus. Sieh, was ich schaffe in Hof und Haus. Schon in der Frühe tränk ich die Kühe, treibe die Schafe aufs Feld hinaus. Schon in der Frühe tränk ich die Kühe, treibe die Schafe aufs Feld hin...
Steig empor, du lodernde Flamme / Kanon für 3 Stimmen Steig empor, du lodernde Flamme, leuchte weit ins Land hinein! Künde Frieden allen Völkern, Freundschaft sei dein heller Schein!
Hans isst gern Schweizerkäs Hans isst gern Schweizerkäs ohne Gebiss. Ob er aber mit dem Oberkiefer kaut oder aber mit dem Unterkiefer kaut oder aber überhaupt nicht kaut, ist nicht gewiss.
Septembermorgen / Kanon für 3 Stimmen Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen. Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen.
Die Sonne geht zur Neige (Kanon für zwei Stimmen) Die Sonne geht zur Neige, der Nachtwind greift zur Geige, der linde süße Wind!