1. Strophe:

Wir sind des Friedens Soldaten, keiner Nation und keiner Rasse Feind, Liebe zu menschlichen Taten und die Vernunft brüderlich uns vereint. Uns und unseren Kindern bleibe erspart der Krieg. Den Krieg zu verhindern, sei unser Sieg! Den Krieg zu verhindern, sei unser Sieg!

2. Strophe:

Wir, guter Sache Soldaten, Söhne des Volkes, schützen Volkes Macht, schützen die grünenden Saaten, stehen auf Wacht, stehen auf Friedenswacht. Völker, euern Kindern bleibe erspart der Krieg. Den Krieg zu verhindern, sei unser Sieg! Den Krieg zu verhindern, sei unser Sieg!

weitere Lieder:

Erntelied der Jungen zum III. Parlament der FDJ Es singt ein Lied wohl durch den Tag mit einem hellen Klang, es schlägt ein Herz wohl einen Schlag mit einem wilden Drang. Die sense rauscht, was wir gesät, so ernten wir es denn. Nun wird mit heilger Kraft gemäht, trotz...
Hamburgs Jung-Spartakus-Lied In Hamburg fiel der erste Schuss, zum Barrikadenkampf rief Spartakus. Hamburgs Toten haben wir´s geschworen, euer Blut ging nicht umsonst verloren; wir schwenken die Fahne, die rote, zum Gruß und folgen euch mutig: Jung-...
Ho, unser Maat Ho, unser Maat, der hat schief geladen, ho, unser Maat, der hat schief geladen, ho, unser Maat, der hat schief geladen morgens in der Frühe. Hoio, ahoi! Wir segeln, hoio, ahoi! Wir segeln, hoio, ahoi! Wir segeln, morgens...
Burschen aus Mystrina Singt das Lied, singt das Lied, wunderbar: Burschen aus Mystrina, tolle Schar! Ja, das klingt vom Wald herüber und das singt, wenn sie lachen und ihr Lied den Mädchen winkt. Aber ich rate dir, rat dir, sie nicht zu sehn,...
Unser die Sonne Unser die Sonne, unser die Erde, unser der Weg in das blühende Land! Dass eine glückliche Menschheit werde, reiche der Bruder dem Bruder die Hand!