1. Strophe:

Wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, dann schmücken wir den Tannenbaum, sein Lichterglanz erfüllt den Raum, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist.

2. Strophe:

Wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, dann trägt die Mutter Kuchen auf, wir Kinder freuen uns darauf, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, dann schnitzt der Vater uns ein Pferd, das einen richt´gen Wagen fährt, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist.

4. Strophe:

Wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist. Wir haben uns was ausgedacht, was unsern Eltern Freude macht, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist.

5. Strophe:

Wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist, da schenkt ein jeder, was er kann. Und wisst ihr nichts, strengt euch mal an, wenn Weihnacht ist, wenn Weihnacht ist.