1. Strophe:

Was ist die schönste Jahreszeit? Das, das ist der Frühling, lind. Er macht dem Feld ein grünes Kleid. Hat uns von Winterskält befreit. Wir ziehn uns um geschwind, wir ziehn uns um geschwind! Frühling, Frühling! Hab dich lieb! Hab dich lieb, lieb! Hab dich lieb!

2. Strophe:

Was ist die schönste Jahreszeit? Das ist der sommer hell. Da strahlt die Sonne weit und breit. Da wird der Frühling gelb vor Neid, so braun ist unser Fell, so braun ist unser Fell. Sommer, Sommer! Hab dich lieb! Hab dich lieb, lieb! Hab dich lieb!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Was ist die schönste Jahreszeit? Das ist der Herbst, so bunt. Der reift die Äpfel essbereit. Der Sommer brächt sie nie so weit in unsern roten Mund, in unsern roten Mund. Herbst, Herbst! Hab dich lieb! Hab dich lieb, lieb! Hab dich lieb!

4. Strophe:

Was ist die schönste Jahreszeit? Das ist der Winter weiß. Hat gleich zum Rodeln aufgeschneit, denn Herbst und Regen war uns leid. Wir tanzen übers Eis, wir tanzen übers Eis.Winter, Winter! Hab dich lieb! Hab dich lieb, lieb! Hab dich lieb!

5. Strophe:

Was ist die schönste Jahreszeit? Schön ist das ganze Jahr! Und gibt auch jede zeit uns freu, geht sie doch keine Ewigkeit. Und das ist wunderbar! Und das ist wunderbar! Jahr, Jahr! Hab dich lieb! Hab dich lieb, lieb! Hab dich lieb!