1. Strophe:

Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, die helle Sonne lacht dir ins Gesicht. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, heraus ins strahlend helle Morgenlicht. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, wach auf, steh auf.

2. Strophe:

Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, ein neuer Tag bricht für uns alle an. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, nun zeige jeder, was er schaffen kann. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, wach auf, steh auf.

3. Strophe:

Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, bereit zum neuen Leben sei auch du! Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, wir gehen einer hellen Zukunft zu. Wach auf, Pionier, steh auf Pionier, wach auf, steh auf.

weitere Lieder:

Rotes oder grünes Licht Wenn wir beim Spazierengehn wartend an der Ecke stehn, kommt er freundlich und erklärt, wie man Straßen überquert.
Das Fohlen Wen wollen wir denn holen? Ja, unser kleines Fohlen. Es springt herum und lässt sich treiben; denn es will noch draußen bleiben.
Spatzen Auf dem langen Leitungsdraht schaukeln sich die Spatzen; freun sich, dass der Frühling naht, freun sich, dass der Frühling naht, plustern sich und schwatzen.
Guten Tag, du neuer Morgen Guten Tag, du neuer Morgen, bist so jung und frisch wie wir, und so will dich singend grüßen jeder Junge Pionier, und so will dich singend grüßen jeder Junge Pionier.
Der Friedensheld / Fuchs und Igel Ganz unverhofft auf einem Hügel begegneten sich Fuchs und Igel. He! rief der Fuchs, du Bösewicht! Kennst du des Königs Order nicht! Ist nicht der Friede längst verkündigt, und weißt du nicht, dass jeder sündigt, der heut...