1. Strophe:

Viele bunte Blätter siehst du hier im Kreis, siehst du hier im Kreis. Liegen da und träumen sind dabei ganz leis.

2. Strophe:

Doch der Wind er pustet, weckt die Blätter auf, weckt die Blätter auf. Sie wirbeln durcheinander, stehen alle auf.

3. Strophe:

Viele bunte Blätter tanzen hin und her, tanzen hin und her. Der wilde Wind er pustet, die Blätter freu’n sich sehr.

4. Strophe:

Der Wind, er ist nun müde, zieht sich zurück nach Haus, zieht sich zurück nach Haus. Die bunten Blätter schlafen, ruhen sich nun aus.

weitere Lieder:

Herbstzeit, schöne Zeit Herbstzeit, schöne Zeit, auf den Herbst sich alles freut. Alle Blätter Werden bunter, und die Pflaumen fallen runter. Herbstzeit, schöne Zeit, bringst uns große Freud.
Vor Weihnachten Zünden wir ein Lichtlein an, sagen wir dem Weihnachtsmann: „Lieber Alter, es wird Zeit! In vier Wochen ist’s soweit!“
Bunte Blumen Bunte Blumen hab ich heut gemalt, einen großen Blumenstrauß. Und jetzt male ich ein Häuschen noch und nehm’s Mutti mit nach Haus. Die Mutti wird ja staunen, was ich schon alles kann. Und wenn Vati von der Arbeit kommt, h...
An meiner Ziege hab ich Freude An meiner Ziege hab ich Freude, sie ist ein wunderschönes Tier. Haare hat sie wie aus Seide, Hörner hat sie wie ein Stier. Meck, meck, meck, meck. Meck, meck, meck, meck.