1. Strophe:

Viele bunte Blätter siehst du hier im Kreis, siehst du hier im Kreis. Liegen da und träumen sind dabei ganz leis.

2. Strophe:

Doch der Wind er pustet, weckt die Blätter auf, weckt die Blätter auf. Sie wirbeln durcheinander, stehen alle auf.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Viele bunte Blätter tanzen hin und her, tanzen hin und her. Der wilde Wind er pustet, die Blätter freu’n sich sehr.

4. Strophe:

Der Wind, er ist nun müde, zieht sich zurück nach Haus, zieht sich zurück nach Haus. Die bunten Blätter schlafen, ruhen sich nun aus.