1. Strophe:

Lernt, wie schwer die Erde wiegt und warm anziehn im Winter, dass keiner mir den Schnupfen kriegt, bevor er auf die Venus fliegt, und Freundschaft halten, Kinder.

2. Strophe:

Fragen, was ihr noch nicht wisst, nur Äpfel sind gesünder, schaut, was hinterm berge ist und die blauen Wimpel hisst, und Freundschaft halten, Kinder.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Einen dicken Schneemann baun mit Rübe und Zylinder, niemals einen Schwäch’ren haun, roh Rhabarberstangen kaun, und Freundschaft halten, Kinder.

4. Strophe:

Wissen, wie ein Flugzeug fliegt, und lernt mir auch nicht minder, warum der Sozialismus siegt und wo das Land Mangania liegt, drum Freundschaft halten, Kinder.