Strophe:

Tut! Das Auto kommt! Tut! Tut! Tut! Es rattert eine Strecke, dann fährt es um die Ecke. Tut! Das Auto kommt! Tut! Tut! Tut! Tut! Tut! Tut!

So haben wir es gespielt:
Die Kinder spielen beim singen „Auto fahren“.

weitere Lieder:

In dem Walde steht ein Haus (Gemeinschaftsspiel) In dem Walde steht ein Haus, schaut ein Reh zum Fenster raus, kommt ein Häslein angerannt, klopfet an die Wand: „Hilfe, Hilfe, große Not, sonst schießt mich der Jäger tot!“ „Liebes Häslein, komm herein, reich mir dein...
Zehn kleine Zappelmänner (Fingerspiel) Zehn kleine Zappelmänner zappeln hin und her, zehn kleinen Zappelmännern fällt das gar nicht schwer. Zehn kleine Zappelmänner zappeln auf und nieder, zehn kleine Zappelmänner tun das immer wieder. Zehn kleine Zappelm...
Dreie, sechse, neune, im Garten steht ´ne Scheune (Abzählreim) Dreie, sechse, neune, im Garten steht `ne Scheune. Im Garten steht ein Hinterhaus, da sehn drei liebe Puppen raus. Die eine spinnt Seide, die andre spielt mit Kreide, die dritte schließt den Himmel auf, da sehn alle P...
Dreie, sechse, neune (Abzählreim) Dreie, sechse, neune, hinten steht die Scheune. Vorn steht das Haus, ich oder du sind raus.
Im Keller ist es dunkel (Kreisspiel) Im Keller ist es dunkel, man sieht kein Lichtgefunkel und doch sind viele Englein da, die rufen laut – kuckuck! „Auf wem sitzt du?“