Strophe:

Morgen wolln wir Schlitten fahren, morgen um halb neune spann ich meinen Schimmel an, fahre ganz alleine. Ganz alleine fahr ich nicht, nehme mir die/den . . . mit!

So haben wir es gespielt:
Alle Kinder stehen im Kreis. Ein Kind hüpft um den Kreis herum und macht die Bewegung einer Peitsche. Es nimmt bei jeder Runde ein Kind seiner Wahl mit an die Hand bis kein Kind mehr im Kreis steht. Dann beginnt das letzte Kind erneut den Reigen.

weitere Lieder:

Tut! Das Auto kommt Tut! Das Auto kommt! Tut! Tut! Tut! Es rattert eine Strecke, dann fährt es um die Ecke. Tut! Das Auto kommt! Tut! Tut! Tut! Tut! Tut! Tut!
Eene, meene, Minzen (Abzählreim) Eene ,meene, Minzen, wer backt Plinzen? Wer backt Kuchen? Der muss suchen!
Seht die Mühle, wie sie geht (Kreisspiel) Seht die Mühle, wie sie geht, weil der Wind so günstig weht. Immer um sich selbst sich dreht, niemals müßig stille steht.
Und wer im Januar geboren ist (Kreisspiel) Und wer im Januar geboren ist, tritt ein, tritt ein, tritt ein, der mache im Kreis einen tiefen Knicks, recht fein, recht fein, recht fein, und nun dreh dich, und nun dreh dich, und hopsasasa, und nun dreh dich, und nu...
Der Ball der Tiere (Scherzreim) „Wir geben einen großen Ball!“ – sagte Frau Nachtigall. „Was werden wir speisen?“ – fragten die Meisen. „Na, Strudel.“ – sagte der Pudel. „Was werden wir trinken?“ – sangen die Finken.