Strophe:

Morgen wolln wir Schlitten fahren, morgen um halb neune spann ich meinen Schimmel an, fahre ganz alleine. Ganz alleine fahr ich nicht, nehme mir die/den . . . mit!

So haben wir es gespielt:
Alle Kinder stehen im Kreis. Ein Kind hüpft um den Kreis herum und macht die Bewegung einer Peitsche. Es nimmt bei jeder Runde ein Kind seiner Wahl mit an die Hand bis kein Kind mehr im Kreis steht. Dann beginnt das letzte Kind erneut den Reigen.

weitere Lieder:

Kommt herbei zum großen Kreis (Kreisspiel) Kommt herbei zum großen Kreis, weil ich etwas Schönes weiß! An die Arbeit, groß und klein! Heute wolln wir Maurer sein.
Fünf Schweinchen kommen gelaufen (Fingerspiel) Fünf Schweinchen kommen gelaufen, (die fünf Finger der rechten / linken Hand kommen angelaufen) der Bauer will sie verkaufen: (die linke / rechte Hand wird zur Faust geballt und haut auf den Tisch)
In dem Walde steht ein Haus (Gemeinschaftsspiel) In dem Walde steht ein Haus, schaut ein Reh zum Fenster raus, kommt ein Häslein angerannt, klopfet an die Wand: „Hilfe, Hilfe, große Not, sonst schießt mich der Jäger tot!“ „Liebes Häslein, komm herein, reich mir dein...
Ri-ra-rutsch! Wir fahren mit der Kutsch (Kreisspiel) Ri-ra-rutsch! Wir fahren mit der Kutsch! Wir fahren über Stock und Stein. Da bricht das Pferdchen sich ein Bein! Ri-ra-rutsch! Es ist nichts mit der Kutsch.
Liese, Liese, tanz mit mir (Kreisspiel) Liese, Liese, tanz mit mir, tanz mit mir. Liese, Liese, tanz mit mir herum! Drehn wir uns im Kreise, dideldum, dideldum, in recht lustger Weise immer rundherum.