1. Strophe:

Seht ihr die Taube fliegen, sie fliegt den Himmel an. Hoch ist sie aufgestiegen. Wer wollte sie besiegen, die man nicht töten kann.

2. Strophe:

Wie stark sind ihre Schwingen, ihr Flügelmaß, wie weit. Kein Sturm kann sie bezwingen. Kein Blitz kann es durchdringen, ihr weißes Federkleid.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Tausende weißer Tauben, in ungezählten Reihn, kühn, mit gesträubten Hauben, in Schwärmen, dicht wie Trauben, ziehn hin im Sonnenschein.