1. Strophe:

Zum Reigen herbei im frühlichen Mai! Mit Blüten und Zweigen bekränzt euch zum Reigen! Im Fröhlichen Mai zum Reigen herbei!

2. Strophe:

Zum Reigen herbei! Mit Jubelgeschrei die Vögel sich schwingen, sie rufen und singen mit Jubelgeschrei: Zum Reigen herbei!

3. Strophe:

Juchheisa, Juchhei! wie schön ist der Mai! Wir haben’s vernommen, wir kommen, wir kommen. Wie schön ist der Mai! Juchheisa, juchhei!

weitere Lieder:

Meine Blümchen haben Durst Meine Blümchen haben Durst, hab’s gar wohl gesehen. Hurtig, hurtig will ich drum hin zum Brunnen gehen.
Geht, mein Pferdchen Geht, mein Pferdchen Schritt vor Schritt, ei, dann lauf zu Fuß ich mit.
Der Winter ist kommen Der Winter ist kommen, verstummt ist der Hain. Nun soll uns im Zimmer ein Liedchen erfreun.
Steht ein Schneemann vor dem Haus Steht ein Schneemann vor dem Haus mit der Rübennase. Kommt die kleine Knuspermaus und der braune Hase, und der braune Hase.
Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann in unserm Haus herum, widebum, es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann in unserm Haus herum. Er rüttelt sich, er schüttelt sich, er wirft sein Säcklein hinter sich. Es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unser...