1. Strophe:

Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Lass nicht ab, lass nicht ab, weil ich Tanzen gerne hab.

Tanz mit mir, tanz mit mir, hab ’ne weiße Schürze für! Mit mir auch, mit mir auch, meine Schürze blinkert auch.

So haben wir es gespielt: Alle Kinder stehen sich im Kreis paarweise gegenüber. 1.Strophe: sie fordern sich gegenseitig zum Tanz auf, sie deuten mit Bewegungen an, dass sie eine Schürze umhaben und tanzen paarweise. 2. Strophe: sie fordern sich gegenseitig zum Tanz auf. Die Kinder im Innenkreis verabschieden sich winkend und gehen im Seitwärtsschritt zum nächsten Kind des Außenkreises. Das Lied kann so oft wiederholt werden, bis jeder wieder vor dem ersten Partner steht.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>