1. Strophe:

Ting, tang, Tellerlein wer klopft an meine Tür? Ein wunderschönes  Mägdelein, das sprach zu mir: „Erster Stein, zweiter Stein, dritter Stein soll bei mir sein, eins, zwei, drei.“

So haben wir es gespielt: Alle Kinder gehen im Kreise. Ein Kind geht in entgegengesetzter Richtung außen um den Kreis herum und zählt „eins, zwei, drei“ Kinder ab. Das dritte Kind folgt ihm.

weitere Lieder:

Punkt, Punkt, Komma, Strich (Abzählreim) Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Mondgesicht. Langer Käse, runde Butter, fertig ist die Schwiegermutter! Arme wie ’ne Acht, ist das nicht ’ne Pracht? Füße wie ’ne Sechs, ist das nicht ’ne Hex? Haare wie ...
Meine Mutter schneidet Speck (Fingerspiel) Meine Mutter schneidet Speck, schneidet mir den Finger weg.
Die Tiroler sind lustig (Kreisspiel) Die Tiroler sind lustig, die Tiroler sind froh, sie trinken ein Gläschen und machens dann so.
Rupfe, rupfe, Gräschen (Kreisspiel) Rupfe, rupfe, Gräschen, es sitzen hier zwei Häschen und kommt er grüne Jäger dort, husch, sind sie alle fort.
Engel, Bengel, lass mich leben (Abzählreim) Engel, Bengel, lass mich leben, will dir meine Schwester geben.