1. Strophe:

Sonne, steig am Himmel auf, wecke alle Blümlein, wecke alle Tierlein!

2. Strophe:

Blauer Himmel in der Höh, Sonne kommt gegangen. Wolln die Strahlen fangen

3. Strophe:

Bäumchen streckt die Zweige aus, alle Vögel Singen. Alle Lieder klingen.

weitere Lieder:

Unsre Bimmelbahn Unsre Bimmelbahn fährt in die weite Welt hinein und wir laden euch zur Fahrt recht herzlich ein. Steige ein, sag nicht nein zur frohen Fahrt! Hui!
Auf dem Bauplatz in der Stadt Auf dem Bauplatz in der Stadt lädt ein Auto Steine ab, auch Beton so schwer und grau. Schnell geht jetzt der Häuserbau.
Fastelabend ist nun da Fastelabend ist nun da, rum-bum-bum und Tsching-ta-ra! Narrenhaus, Narrenhans, zeig uns deinen Narrentanz!
Der Abend deckt sein blaues Tuch Der Abend deckt sein blaues Tuch über die Wälder, über die Felder hin. Gute Nacht, wir wünschen dir ein´ gute Nacht, gute Nacht.
Schlaf, Kindlein, schlaf Schlaf, Kindlein, schlaf, d er Vater hüt die Schaf, die Mutter schüttelts Bäumelein, da fällt herab ein Träumelein. Schlaf, Kindlein, schlaf!