1. Strophe:

Soll’s nur regnen, soll’s nur schnein, stört uns gar nicht viel. Heizen wir den Ofen ein, machen wir in Spiel! Bleiben wir vergnügt zu Haus, lachen wir das Wetter aus! Soll’s nur regnen, soll’s nur schnein – wir wollen fröhlich sein.

2. Strophe:

Draußen bläst ein kalter Wind, dass der Baum ich biegt. Wenn wir warm im Stübchen sind, sind wir doch vergnügt. Wird das Wetter wieder schön, können wir ins Freie gehn. Soll’s nur regnen, soll’s nur schnein – wir wollen fröhlich sein.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>