1. Strophe:

Soldat im ersten Halbjahr, da fällt noch vieles schwer. Die Uniform sind keine Jeans und Mädchen erst mal Pause. Stattdessen Grundausbildung, statt Bierchen ha, ne Brause. Soldat im ersten Halbjahr, da fällt noch vieles schwer.

2. Strophe:

Bis man dann plötzlich irgendwann den Sinn erkennt von manchen Dingen, die vorher nur Befehle war’n und ganz schön durcheinander gingen.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Man kennt sich aus in Bettenbaun und lernt das Essen schneller kauen. Dann trifft man auch beim Übungschießen und kann auch mal ein Bier genießen. Soldat im ersten Halbjahr, da fällt noch vieles schwer.