1. Strophe:

Sind die Lichter angezündet, Freude zieht in jeden Raum; Weihnachtsfreude wird verkündet unter jedem Lichterbaum. Leuchte, Licht, mit hellem Schein, überall, überall, soll Freude sein.

2. Strophe:

Süße Dinge, schöne Gaben gehen nun von Hand zu Hand. Jedes Kind soll Freude haben, jedes Kind in jedem Land. Leuchte, Licht, mit hellem Schein, überall, überall, soll Freude sein!

3. Strophe:

Sind die Lichter angezündet, rings ist jeder Raum erhellt; Weihnachtsfriede wird verkündet, zieht hinaus in alle Welt. Leuchte, Licht, mit hellem Schein, überall, überall soll Friede sein!

weitere Lieder:

Bald fällt von diesen Zweigen Bald fällt von diesen Zweigen das letzte Laub herab. Die Busch´ und Wälder schweigen, die Welt ist wie ein Grab.
A B C A,b,c, aus China kommt der Tee. Das weiß bei uns schon jedes Kind, weil fleißig wir beim Lernen sind. A,b,c, aus China kommt der Tee.
Alle Kinder, alle Puppen (Butzemannhaus) Alle Kinder, alle Puppen, selbst der freche Hampelmann sitzen artig, still und leise, kommen schnell ganz dicht heran. Lieder, Märchen und Geschichten, auch ein bunter Blumenstrauß sind ein Gruß für brave Kinder aus dem ...
Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne.
Lass doch den Kopf nicht hängen Lass doch den Kopf nicht hängen, du bist doch nicht allein, so wie dir geht’s auch ander’n, morgen wird’s besser sein.