1. Strophe:

Schön warm ist’s im Zimmer, ein Duft zieht durchs Haus. Frau Holle klopft immer die Betten noch aus.

2. Strophe:

Nun singen wir wieder im dämmrigen Raum die fröhlichen Lieder vom Tannenbaum.

weitere Lieder:

Jochen und Rainer Jochen und Rainer, kommt, wir wolln spazierengehn.
Wollt ihr wissen Wollt ihr wissen, wollt ihr wissen, was die kleinen Buben machen? Trommel schlagen, Trommel schlagen. Seht, das machen sie.
Unsre Bimmelbahn Unsre Bimmelbahn fährt in die weite Welt hinein und wir laden euch zur Fahrt recht herzlich ein. Steige ein, sag nicht nein zur frohen Fahrt! Hui!
Leise, Peterle, leise Leise, Peterle, leise, der Mond geht auf die Reise. Er hat ein weißes Pferd gezäumt, das geht so still, als ob es träumt. Leise, Peterle, leise!
Der Sommer ist vorüber Der Sommer ist vorüber, die Blumen sind verblüht, nun stimmet an mit Brausen, der Herbst sein lustig Lied. Er jagt durch alle Bäume, er jagt sich fast zu Tod und all die grünen Blätter, die färbt er gelb und rot.