1. Strophe:

Schneemann, Schneemann, seht einmal den dicken Mann, Schneemann, Schneemann, der nicht laufen kann.

2. Strophe:

Schneemann, Schneemann, hast ’ne rote Nase dran. Schneemann, Schneemann, dicker weißer Mann.

weitere Lieder:

Der Vogel singt Der Vogel singt, die Katze schnurrt: Guten Morgen! Guten Morgen! Die Taube auf dem Dache gurrt: Guten Morgen! Guten Morgen!
Siehst du den Mond dort am Himmel stehn? Siehst du den Mond dort am Himmel stehn? Nun müssen alle zu Bette gehen. Nur der Mond und ein Stern leuchten am Himmel so hoch und so fern. Nur der Mond und ein Stern leuchten am Himmel so hoch und so fern.
Raxli faxli Es war ein Junge, der hieß Axel, der fand es meistens ganz gemein, wenn sich Erwachsene unterhielten und sagten: „Du bist noch zu klein.“ Dann wählten sie ganz schwere Worte und haben über ihn gelacht. Doch eines Tages h...
Wir wollen uns ein Hochhaus baun Wir wollen uns ein Hochhaus baun, ein hohes, hohes, Hochhaus. Ich zeichne den Plan: hier ein Zimmer, dort ein Zimmer, hier und dort.
Ei, wie fein, ein Blümelein Ei, wie fein, ein Blümelein blüht im Grase ganz allein.