1. Strophe:

Schneemann, Schneemann, kalter Mann, hast ’ne rote Nase dran.

2. Strophe:

Schwarze Augen, schwarzer Mund, bist so dick und kugelrund.

3. Strophe:

Kommt der warme Sonnenschein, wirst du bald geschmolzen sein.

weitere Lieder:

An meiner Ziege hab ich Freude An meiner Ziege hab ich Freude, sie ist ein wunderschönes Tier. Haare hat sie wie aus Seide, Hörner hat sie wie ein Stier. Meck, meck, meck, meck. Meck, meck, meck, meck.
Drachensteigen Steige höher, steige höher, übers Stoppelfeld, du mein Drachen siehst von oben unsre schöne Welt.
Da draußen in dem Winterwald Da draußen in dem Winterwald, da steht ein Tannenbaum. Er ist mit lauter Schnee bedeckt, man sieht die Nadeln kaum.
Der Apfelbaum hängt tief und schwer Der Apfelbaum hängt tief und schwer und Vater bringt die Leiter her. Er pflückt die Äpfel, o, wie fein! Ich sammle sie ins Körbchen ein.
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein Schlafe, mein Prinzchen, es ruhn Schäfchen und Vögelchen nun. Garten und Wiese verstummt, auch nicht ein Bienchen mehr summt. Luna mit silbernem Schein gucket zum Fenster herein. Schlafe beim silbernen Schein! Schlafe, m...