1. Strophe:

Ringelrosen, Rosmarin, stehn in unserm Garten. Kuckucksblumen und Jasmin auf die Sonne warten.

2. Strophe:

Gänseröschen, Akelei, Krokus, Maienglöckchen haben aus der Schneiderei neue bunte Röckchen.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Fehlt einmal der Sonnenschein, lasst euch nicht verdrießen, wenn es regnet, o, wie fein, braucht ihr nicht zu gießen.

4. Strophe:

Blumen in der Sonnenglut wolln wir fleißig pflegen. Gießen tut den Blumen gut, Gießen, Sonne, Regen.