1. Strophe:

Schneemann baun und Schneeballschlacht, Winter ist so schön; hat geschneit die ganze Nacht: wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen.

2. Strophe:

Flocken wirbeln, Frost, der kracht, Winter ist so schön. Wer Angst hat, der wird ausgelacht. Wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen.

3. Strophe:

Rote Nase, Eis im Haar, Winter ist so schön, kälter als im vor ‚gen Jahr. Wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen. Halli, hallo! Halli, hallo! Wir wollen rodeln gehen.

weitere Lieder:

Rotlackiert, mit schwarzen Punkten Rotlackiert, mit schwarzen Punkten, saß ein Käfer auf dem Blatt. In dem Teich die Frösche unkten: „Was der wohl, was der wohl, was der wohl im Schilde hat?“
Frau Holle, ’s ist Winter Frau Holle, ’s ist Winter. Frau Holle, wir Kinder, wir bitten dich sehr: Schick den Schnee zu uns her!
Guten Morgen Guten Morgen, ein neuer Tag beginnt. Da freuen wir uns alle, weil wir beisammen sind.
Im Schuppen hinterm Hause Im Schuppen hinterm Hause, da raschelt’s unterm Stroh: sieben junge Mäuschen, die Alte auch dazu. Lasst ihr nicht das Rascheln sein! Husch, in euer Loch hinein.
So geht es in Schnützelputz-Häusel So geht es in Schnützelputz-Häusel: Da singen und tanzen die Mäusel, da bellen die Schnecken im Häusel. In Schnützelputz-Häusel, da geht es sehr toll: Da saufen die Tische und Bänke sich voll, Pantoffeln unter dem Bette....