1. Strophe:

Schmückt euer Haus am Ersten Mai mit frischem Maiengrün und seht, wie alle stolz und frei durch unsre Straßen ziehn, durch unsre Straßen ziehn.

2. Strophe:

Schaut euch die vielen Menschen an, die in den Reihen gehn. Von Vaters Schultern könnt ihr dann die bunten Fahnen sehn, die bunten Fahnen sehn.

weitere Lieder:

Ein Jahr sagt uns ade Ein Jahr sagt uns ade. Es trägt ein weißes Reisekleid aus Eis und Schnee.
Hinter der Garage steht der Autobus Hinter der Garage steht der Autobus. Heute wird er repariert, morgen fährt er wie geschmiert. Hinter der Garage steht der Autobus.
Der Schornsteinfeger meint es gut Der Schornsteinfeger meint es gut, er ist kein böser Mann. Er kommt in seinem schwarzen Hut und steigt zum Dach hinan.
Ruprecht, Ruprecht, guter Gast Ruprecht, Ruprecht, guter Gast, hast du mir was mitgebracht? Hast du was, dann setz dich nieder, hast du nichts, dann geh nur wieder.
Fuchs, du hast die Gans gestohlen Fuchs, du hast die Gans gestohlen, gib sie wieder her, gib sie wieder her, sonst wird dich der Jäger holen mit dem Schießgewehr.