1. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

2. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Heimlichkeit im frühen Dämmern: basteln, stricken, rascheln, hämmern. Und das zweite Lichtlein brennt. Heimlichkeiten im Advent, Freude im Advent.

3. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Was tut Mutti, könnt ihr’s raten? Kuchen backen, Äpfel braten. Und das dritte Lichtlein brennt. Süße Düfte im Advent, Freude im Advent.

4. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Kinderstimmen leise, leise, üben manche frohe Weise. Und das vierte Lichtlein brennt. Lieder klingen im Advent, Freude im Advent.

weitere Lieder:

Ein langer Zug kommt angebraust Ein langer Zug kommt angebraust. Jetzt fährt er nach Berlin, und in der großen, schwarzen Lok, da steht mein Vater drin, und in der großen, schwarzen Lok, da steht mein Vater drin.
Morgen habe ich Geburtstag Morgen habe ich Geburtstag, morgen werde ich mich freun. Margit, Ursel und die Petra alle lad ich zu mir ein.
Kuckuck, kuckuck ruft aus dem Wald Kuckuck, kuckuck ruft aus dem Wald. Lasset uns singen, tanzen und springen. Frühling, Frühling wird es nun bald.
Immer lebe die Sonne / Пусть всегда будет солнце Immer lebe die Sonne, immer lebe der Himmel, immer lebe die Mutti und auch ich immerdar! Immer lebe die Sonne, immer lebe der Himmel, immer lebe die Mutti und auch ich immerdar!
So scheiden wir mit Sang und Klang So scheiden wir mit Sang und Klang, leb wohl, du schöner Wald, mit deinen kühlen Schatten, mit deinen grünen Matten, du süßer Aufenthalt, du süßer Aufenthalt.