1. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

2. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Heimlichkeit im frühen Dämmern: basteln, stricken, rascheln, hämmern. Und das zweite Lichtlein brennt. Heimlichkeiten im Advent, Freude im Advent.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Was tut Mutti, könnt ihr’s raten? Kuchen backen, Äpfel braten. Und das dritte Lichtlein brennt. Süße Düfte im Advent, Freude im Advent.

4. Strophe:

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Kinderstimmen leise, leise, üben manche frohe Weise. Und das vierte Lichtlein brennt. Lieder klingen im Advent, Freude im Advent.