1. Strophe:

Schwein, du bist tot und liegst (lagst) auf dem Tisch. Schwein, du bist tot, jetzt essen (aßen) wir dich. Ja, Schwein, du bist tot. Und wir singen noch mal: …

2. Strophe:

(Kanon kann vor und (nach) dem Essen gesungen werden; der Tiername ist jeweils entsprechen zu ändern: Ochs, Kuh, Gans usw.)

weitere Lieder:

Die Sonne geht zur Neige (Kanon für zwei Stimmen) Die Sonne geht zur Neige, der Nachtwind greift zur Geige, der linde süße Wind!
Meine Mutter schickt mich her / Kanon für 4 Stimmen Meine Mu, meine Mu, meine Mutter schickt mich her, ob der Ku, ob der Ku, ob der Kuchen fertig wär? Wenn er no, wenn er no, wenn er noch nicht fertig wär, käm ich mo, käm ich mo, käm ich morgen wieder her.
Kraut und Rüben / Kanon für 2 Stimmen Kraut und Rüben haben mich vertrieben; hätt mein Mutter Fleisch gekocht, so wär ich länger geblieben. Kraut und Rüben, Kraut und Rüben.
Erster Mai – Kanon für 3 Stimmen Fahnen wehen und grüne Birken stehen vor allen Häusern festlich zum ersten Mai. Reiht euch ein und seid dabei! Erster Mai!
Zwiebel musst du essen – Kanon für 3 Stimmen Zwiebel musst du essen! Kalt dich waschen und viel spazieren gehn! Und, und kräftig lachen, kräftig lachen! Tra-la-la-la-la…