1. Strophe:

Wir haben Ferien und gute Laune, wir haben Ferien und gute Laune, und wer uns unsre gute Laune stört, fliegt raus, wie´s sich gehört.

Information:

Kanon für vier Stimmen.

weitere Lieder:

Faschingskanon / Kanon für 4 Stimmen Manche sagen: wenn das Faschingsfest nicht wär, gäb es bei uns keine lust´gen Narren mehr. Das wär schad, das wär wirklich fad, denn mürrisch durch die Welt zu geh, das ist nicht schön.
Bruder Jakob Bruder Jacob, Bruder Jacob, schläfst du noch, schläfst du noch, hörst du nicht die Glocken, hörst du nicht die Glocken? Ding, dang, dong, ding, dang, dong.
Gute Nacht – Kanon für 3 Stimmen Gute Nacht! Allen, allen Münden sei´s gebracht! Neigt der Tag sich still zum Ende, ruhen alle fleiß´gen Hände, bis der Morgen neu erwacht. Gute Nacht!
Zum Frauentag – Kanon für 4 Stimmen Ihr Frauen und ihr Mütter, nur an euch sei heut gedacht, die ihr in jeder Stunde über unser Leben wacht!
Das Orchester / Quodlibet für 5 Stimmen Die Geige, sie singet, sie jubelt und klinget, die Geige, sie singet, sie jubelt und klingt.