1. Strophe:

Rurumpel, ruschumpel, jetzt geht es aufs Feld! Ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Rurumpel, ruschumpel, das Feld wird bestellt! Ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Nicht rechts und nicht links, schnurgrad, gradeaus, so fallen die Körner zum Trichter heraus. Rurumpel, ruschumpel, jetzt geht es aufs Feld! Ha ha ha ha ha ha, das Feld wird bestellt.

2. Strophe:

Kaum liegen sie wohlig in goldenen Reihn, ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Da kommt eine Egge und bettet sie ein, ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Dakommt eine Walze und drückt sie ganz fest hinein in das duftige ha ha ha ha ha ha, erdbraune Nest.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Rurumpel, ruschumpel, kaum vier Wochen drauf, ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Rurumpel, ruschumpel, die Saaten gehen auf, ha ha ha ha ha ha, ha ha ha ha ha ha! Die Körner so viel, dass kein Sack sie mehr misst! Das gibt eine Ernte, ha ha ha ha ha ha, die keiner vergisst!