1. Strophe:

Ruprecht, Ruprecht, guter Gast, hast du mir was mitgebracht? Hast du was, dann setz dich nieder, hast du nichts, dann geh nur wieder.

weitere Lieder:

Lauf, mein bunter Reifen, laufe Lauf, mein bunter Reifen, laufe, lauf noch schneller als der Wind! Du hast noch Zeit, dich auszuruhen, wenn wir erst am Ziele sind. Lauf, laufe, laufe, lauf, lauf, mein Reifen, lauf!
Ein Männlein steht im Walde Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm, es hat vor lauter Purpur ein Mäntlein um, Sagt, wer mag das Männlein sein, das da steht im Wald allein, mit dem purpurroten Mäntelein.
Der Sandmann ist da Der Sandmann ist da, der Sandmann ist da, er hat so schönen weißen Sand, ist allen Kindern wohlbekannt. Der Sandmann ist da!
Bei ROT bleibe stehn Bei ROT bleibe stehn, bei GRÜN kannst du gehn! Bei ROT musst du warten, bei GRÜN musst du starten, das merke dir gut und sei auf der Hut!
Kinder, kommt und seht euch an Kinder, kommt und seht euch an, was der Traktor alles kann!