1. Strophe:

Als des Volkes Tag zu Ende und die Junta-Nacht begann, da erschossen sie Allende, und in die Faschistenhände fiel auch Luis Corvalan.

2. Strophe:

Weil er die Genossen führte in der Unidad Popular, Chiles Kraft und Hoffnung schürte, das am neuen Leben spürte, was der Sozialismus war.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Soll er nicht wie Thälmann fallen, weil er für die Freiheit steht, liegt sein Leben bei uns allen muss der Ruf des Zorns erschallen unsrer Solidarität.

4. Strophe:

Wie die Feinde es auch schänden, Chiles neuer Tag bricht an. Soll das Joch der Junta enden, dann entreißt den Mörderhänden unsern Luis Corvalan.