1. Strophe:

Es tönt ein Ruf von Land zu Land: ihr Armen, reichet euch die Hand! Und ruft ein „Halt“ der Tyrannei und brecht das Sklavenjoch entzwei! Refrain: Es wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

2. Strophe:

Wir haben lang genug geharrt, man hat uns lang genug genarrt. Jetzt greifen wir zu unserm Recht, jetzt stellen wir uns zum Gefecht. Refrain: Es wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

3. Strophe:

Wir wollen Friede, Freiheit, Recht, dass keiner sei des andern Knecht, dass Arbeit aller Menschen Pflicht, dass keinem es an Brot gebricht. Refrain: Es wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

4. Strophe:

Steig an die frische Luft heraus, aus nied’rer Hütte, dumpfem Haus, steig auf das Pflaster, blasse Not! und bete um dein täglich Brot. Refrain: Es wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

5. Strophe:

Du schaffst für andre Gut und Geld und bist doch stets auf Nichts gestellt, man lacht dir höhnend ins Gesicht und fürchtet nicht das Strafgericht. Refrain: So wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: : Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

6. Strophe:

Heran, heran! Du kühne Schaar, es bläst der Sturm, es fliegt das Haar. Ein Ruf aus tausend Kehlen braust, zum Himmel hoch ballt sich die Faust. Refrain: Es wirbelt dumpf das Aufgebot, es flattert hoch die Fahne rot: Arbeitend leben oder kämpfend den Tod! Arbeitend leben oder kämpfend den Tod!

weitere Lieder:

Partisanen vom Amur Durchs Gebirge durch die Steppe zog unsre kühne Division hin zur Küste dieser weißen, heiß umstrittenen Bastion, hin zur Küste dieser weißen, heiß umstrittenen Bastion.
Ami go Home Go home Ami, Ami go home! Spalte für den Frieden dein Atom! Sag‘ „good bye“ dem Vater Rhein, rühr‘ nicht an sein Töchterlein, Loreley, solang du siegst wird Deutschland sein!
Streit und Kampf Nicht nötig ist’s, nach Schritt und Takt gehorsam vorwärts zu marschieren. Doch wenn der Hahn der Flinte knackt, dann miteinander zugepackt und nicht den Nebenmann verlieren!
Spaniens Himmel Spaniens Himmel breitet seine Sterne über unsre Schützengräben aus. Und der Morgen grüßt schon aus der Ferne, bald geht es zu neuem Kampf hinaus. Die Heimat ist weit, doch wir sind bereit! Wir kämpfen und siegen für dich...
Die roten Spiegel Wenn über unser Republik der neue Tag erwacht, wenn durch der Bäume Zweige die Morgensonne lacht. Stehen Dzierzynski’s Kampfgenossen, damit der Friede sicher sei, auf Wacht für unsere Heimat, als Söhne der Partei. Refrai...