1. Strophe:

Es steht schon lange in der Zeitung: Du meinst, die Sache mit der Erdgasleitung. Da führen welche irgendwelche Bauarbeiten durch, ich glaube, in der Nähe von Orenburg.

2. Strophe:

In Leipzig halten wir noch mal schnell, dort gibt es Tschapkas und Westen aus Fell. Da haben sich die Leipziger was ausgedacht, gegen den Frost in der Nacht.

3. Strophe:

Und strömt das Erdgas dann durch die Leitung und findet im RWG Verbreitung, da freun sich die Betriebe und da freun sich auch die Leut und da freut sich auch mein Gasfeuerzeug.

Refrain:

Aha, ha, ha, ha – und wir fahren mit dem mit dem nächsten Zug oder stellen uns an die Straße und wir trampen nach Krementschug – unsre Barrikade ist die Trasse.

weitere Lieder:

Kleine Frage Ich bin nicht zum Studieren geboren, so sagte ich mir als Student, die Mühe ist ja doch verloren! Ich hab die meiste Zeit verpennt!
Die Alte aus dem dritten Stock Die Alte aus dem dritten Stock mit dem Loch im Rock, die Alte mit den ungewasch#nen Haar’n, ist gestern Abend zum Himmel gefahrn.
Ewald, der Vertrauensmann Der schluckt dir was weg, Mensch mit seinem Bauch, reden, das kann er und arbeiten auch; und wenn das nicht läuft, da bleibt er nicht still, ist nicht so einer, weil kein andrer will, und weil sich der Ewald was trauen k...
Lied für die Menschen Ein Lied für die Menschen, für dich und für mich. Ein Lied für die vielen, die glauben an sich. Ein Lied für die, die nach uns kommen solln. Ein Lied für alle, die leben wolln. Ein Lied für die Hoffnung der schwangeren F...
Ein Bett im Kornfeld Ein Bett im Kornfeld, das ist immer frei, denn es ist Sommer. Und was ist schon dabei, die Grillen singen und es duftet nach Heu, wenn ich träume. Oh! Ein Bett im Kornfeld, zwischen Blumen und Stroh. Und die Sterne leuch...