1. Strophe:

Nach Leipzig steigt ein! Zur Messe zu fliegen, das ist ein Vergnügen! Nach Leipzig steigt ein! Wie dreht sich der Propeller, herum und herum, immer schneller und schneller mit lautem Gebrumm.

2. Strophe:

Nach Dresden steigt ein! Zum Zwinger zu fliegen, das ist ein Vergnügen! Nach Dresden steigt ein! Wie dreht sich der Propeller, herum und herum, immer schneller und schneller mit lautem Gebrumm.

3. Strophe:

Nach Dresden steigt ein! Zum Zwinger zu fliegen, das ist ein Vergnügen! Nach Dresden steigt ein! Wie dreht sich der Propeller, herum und herum, immer schneller und schneller mit lautem Gebrumm.

weitere Lieder:

Ringelrosen, Rosmarin Ringelrosen, Rosmarin, stehn in unserm Garten. Kuckucksblumen und Jasmin auf die Sonne warten.
Lustig, lustig wolln wir singen Lustig, lustig wolln wir singen und dazu im Kreise springen; denn zur Faselnacht wird’s so gemacht.
Ringel, Ringel, Ringelein Ringel, Ringel, Ringelein, morgen soll die Hochzeit sein! Schokolade, Kuchen wollen wir versuchen.
Kuckuck, sag mir doch Kuckuck, sag mir doch, wie viel Jahre leb ich noch?
Viele, viele Mauersteine Viele, viele Mauersteine werden mal ein Haus. Fleißig helfen groß und klein, dann wird es bald fertig sein, das schöne neue Haus.