1. Strophe:

Mutti kommt von der Arbeit nun und nimmt mich mit nach Haus. Hat sie dann noch sehr viel zu tun, feg ich die Stube aus. Kocht Mutti Tee, deck ich den Tisch; denn helf ich ihr, so freut sie sich; hat auch mehr Zeit für mich.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>