1. Strophe:

Mutter weckt mich in der Früh. Mutter streicht mein Brot. Mutter strickt Pullover mir, grün und weiß und rot

2. Strophe:

Mutter wäscht, was schmutzig ist, flickt, was ich zerriss. Und was ich nicht selber kann, Mutter kann’s gewiss.

3. Strophe:

Mutter geht zur Arbeit auch, schafft dort Tag für Tag und ist immer froh und singt. Macht ihr das mal nach!

4. Strophe:

Wo ich kann, da helf ich ihr, bin ich auch noch klein. Und ich will, bin ich erst groß, so wie Mutti sein

weitere Lieder:

I fahr, i fahr, i fahr mit der Post I fahr, i fahr, i fahr mit der Post, i fahr mitder Schneckenpost, die mir kan Kreutzer kost, i fahr, i fahr, i fahr auf der Post.
Puff, puff, puff, die Eisenbahn Puff, Puff, Puff, die Eisenbahn, ja, die muss sich sputen. Kommt sie auf dem Bahnhof an, hält sie zwei Minuten.
Einen Kreisel, groß und bunt Einen Kreisel, groß und bunt, lass ich gerne springen. Brauche dazu nur ganz sacht meinen Stock zu schwingen. Refrain: Kreisel, Kreisel dreh dich! Kreisel, Kreisel dreh dich! Tanze hin und tanze her und ich springe hinte...
Geburtstag hat heut unser Staat Geburtstag hat heut unser Staat, drum schmücken wir das Haus. Und alle Straßen ringsumher, die sehen festlich aus. Auf neuen Häusern flattern Fahnen hoch im Wind. Weil unser Staat Geburtstag hat, freut sich heut jedes Ki...
Hurra ich bin ein Schulkind Hurra ich bin ein Schulkind und nicht mehr klein. Ich trag auf meinem Rücken ein Ränzelein. Fibel, Bleistift, Rechenbuch, ja das ist für mich genug. Ich will fleißig lernen, dann werd ich klug.