1. Strophe:

Heute kaufen wir im Konsum ein: viele frische Eier, ja, das ist fein.

2. Strophe:

Heute kaufen wir im Konsum ein: einen runden Käse, ja, das ist fein

3. Strophe:

Heute kaufen wir im Konsum ein: eine Tüte Zucker, ja, das ist fein.

4. Strophe:

Heute kaufen wir im Konsum ein: ein Stück süßen Kuchen, ja, das ist fein.

weitere Lieder:

Die kleinen Weidenkätzchen Die kleinen Weidenkätzchen am großen Weidenbaum, die strecken ihre Tätzchen im ersten Frühlingstraum.
Ich bin ein Musikante und komm aus Schwabenland Ich bin ein Musikante und komm aus Schwabenland. Wir sind auch Musikanten und kommen aus Schwabenland. Ich kann auch blasen. Wir können auch blasen. Die Trompete. Die Trompete. Täng täng teräng – Täng täng teräng. Täng t...
Fastelabend ist nun da Fastelabend ist nun da, rum-bum-bum und Tsching-ta-ra! Narrenhaus, Narrenhans, zeig uns deinen Narrentanz!
Schneemann, Schneemann, kalter Mann Schneemann, Schneemann, kalter Mann, hast ’ne rote Nase dran.
Der Herbst ist ein Geselle Der Herbst ist ein Geselle, der trägt ein buntes Kleid und springt und jubilieret vor ausgelassner Freud.