1. Strophe:

Hat auch keiner den Löffel vergessen? Hat auch keiner den Löffel vergessen? Denn jetzt wolln wir Suppe essen, denn jetzt wolln wir Suppe essen

2. Strophe:

Hat auch keiner den Messer vergessen? Hat auch keiner den Messer vergessen? Denn jetzt wolln wir Braten essen, denn jetzt wolln wir Braten essen.

3. Strophe:

Hat auch keiner den Gabel vergessen? Hat auch keiner den Gabel vergessen? Denn jetzt wolln wir Salat essen, denn jetzt wolln wir Salat essen.

weitere Lieder:

Buppbupp, buppbupp, buller, buller Buppbupp, buppbupp, buller, buller, hopsa, hopsa, kuller, kuller. Weißt du was das ist? Der Traktor fährt nach Mist!
Fröhliche Weihnachtszeit Die Rehe, die Hasen, die schlafen im Wald. Der Frost ächzt im Baum und die Winde wehn kalt. Im Garten vorm Haus ist das Tor zugeschneit: Fröhliche, fröhliche Weihnachtszeit!
Oma Emilia Meine Oma, die heißt Emilia und sie kennt die schönsten Lieder. Kann ich abends nicht richtig schlafen, rufe ich sie immer wieder: Darauf steht:`Komm, Oma Emilia!´
Alle Kinder, alle Puppen (Butzemannhaus) Alle Kinder, alle Puppen, selbst der freche Hampelmann sitzen artig, still und leise, kommen schnell ganz dicht heran. Lieder, Märchen und Geschichten, auch ein bunter Blumenstrauß sind ein Gruß für brave Kinder aus dem ...
Tra ri ra, der Sommer, der ist da Tra ri ra, der Sommer, der ist da. Wir gehen in den Garten, wolln auf den Sommer warten. Ja, ja, ja, der Sommer, der ist da.