Mädel mit dem roten Rock, komm her zu mir. Beide Hände reich ich dir, komm, tanz mit mir. Hopsa, hopsa, tanzen wir im Kreis herum, und die Geige spielt dazu ihr Dideldum. 

So haben wir es gespielt:
Die Kinder stehen sich im Kreis paarweise mit weitem Abstand gegenüber. Das eine Kind jeden Paares (Junge) geht auf das andere (Mädchen) zu, fassen sich an den Händen und tanzen. 

weitere Lieder:

Ne Schnecke geht spazieren heut (Fingerspiel) ‚Ne Schnecke geht spazieren heut das schöne Wetter macht ihr Freud. Sie hat die Fühler ausgestreckt, doch ach – jetzt hat sie mich entdeckt!
Auf dem Berge Sinai (Abzählreim) Auf dem Berge Sinai, wohnt der Schneider Kikriki, guckt mit seiner Brill heraus, 1,2,3 und bist aus.
Eine kleine Dickmadame (Abzählreim) Eine kleine Dickmadame fuhr mal mit der Eisenbahne. Eisenbahn, die krachte, Dickmademe lachte, lachte bis der Schutzmann kam und sie mit zur Wache nahm. Auf der Wache wurd sie frech – schwubs, da hat sie eine wech. Ei...
Ringel, Ringel, Reihe Ringel, Ringel, Reihe, sind der Kinder dreie, sitzen unter’m Hollerbusch und rufen dreimal: Husch, husch, husch!
In unserm kleinen Garten viel bunte Blumen stehn (Kreisspiel) In unserm kleinen Garten viel bunte Blumen stehn. Kannst du mir eine nennen, so sollst du mit mir gehn.