In unserm kleinen Garten viel bunte Blumen stehn. Kannst du mir eine nennen, so sollst du mit mir gehn.

So haben wir es gespielt:
Alle Kinder gehn im Kreise. Ein Kind geht außerhalb des Kreises in entgegengesetzter Richtung und wählt am Schluss des Liedes ein Kind aus dem Kreis, das ein Blume, eine Pflanze oder einen Baum nennen soll. Dann gehen beide Kinder außerhalb des Kreises. Das Spiel wird so oft wiederholt, bis alle Kinder des Kreises gefragt worden sind.

weitere Lieder:

Eine kleine Katze stieg aufs Dach (Fingerspiel) Eine kleine Katze stieg aufs Dach (dabei mit dem Zeige-und Mittelfinger ganz sanft über den Arm des Kindes bis auf den Kopf krabbeln)
Ringelreihn, heute bleib ich nicht allein (Kreisspiel) Ringelreihn, Ringelreihn, heute bleib ich nicht allein, such mir einen Tänzer aus, tanze durch das ganze Haus.
Wir treten auf die Kette (Kreisspiel) Wir treten auf die Kette, dass die Kette klingt. Wir haben einen Vogel, der so lieblich sing. Singt so klar, wunderbar, hat gesungen sieben Jahr. Sieben Jahr sind rum, und der/die……dreht sich um.
Vierundzwanzig Bauernbuben (Kreisspiel) Vierundzwanzig Bauern- (Buben, Mädel, Kinder), eine ganze Stube voll, soll mich denn das nicht verdrießen, weiß nicht, wen ich nehmen soll.
Ziehe durch (Kreisspiel) Ziehe durch, zeihe durch, durch die goldne Brücke. Sie ist entzwei, sie ist entzwei, wir wolln sie wieder flicken. Mit was denn? Mit was denn? Mit Steinerlein, mit Steinerlein mit Gold- und Silberfädelein. Der erste komm...