1. Strophe:

Nein, o nein, kein Schornstein würde rauchen, ohne Kohle zu gebrauchen. Ohne Kohle geht es nicht, heizt kein Ofen, brennt kein Licht. Überall, in jedem Fall braucht man schwarze Kohle.

2. Strophe:

Unsern großen Werken und Maschinen muss die schwarze Kohle dienen. Nur mit Kohle geht´s voran bei der schnellen Eisenbahn. Überall, in jedem Fall braucht man schwarze Kohle.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Aus der schwarzen Kohle wird geboren unser Treibstoff für Motoren. Nur mit Kohle, merkt euch das, gibt es Strom und gibt es Gas. Überall, in jedem Fall braucht man schwarze Kohle.

4. Strophe:

Wie viel wichtige und gute Sachen kann man aus der Kohle machen! Bunte Farben und Arznei, Öl und Teer und mancherlei. Überall, in jedem Fall braucht man schwarze Kohle.