1. Strophe:

Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne.

weitere Lieder:

Am ersten Mai Schmückt euer Haus am ersten Mai mit frischem Maiengrün und seht, wie alle stolz und frei durch unsre Straßen ziehn, durch unsre Straßen ziehn.
Ward ein Blümchen mir geschenket Ward ein Blümchen mir geschenket, hab’s gepflanzt und hab’s getränket. Vögel kommt und gebet acht! Gelt, ich hab es recht gemacht?
Kätzchen will die Maus erwischen Kätzchen will die Maus erwischen, springt schnell über Bänk und Tische. Husch, husch, husch, husch, husch, husch. Mäuschen, Mäuschen, husch, husch, husch.
Herbstlied Noch strahlt vom blauen Firmament die Sonne lieb und teuer. Das Laub der Buchenwälder brennt wie goldenes Blut und Feuer.