1. Strophe:

Laterne. Laterne, man sieht dich schon von ferne.

weitere Lieder:

Hans hat Hosen an Hans hat Hosen an und die sind bunt, und ein Mützchen auf und das ist rund. Kunterbunte Höschen, Frack mit rotem Schößchen! Hans hat Hosen an und die sind bunt.
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein Schlafe, mein Prinzchen, es ruhn Schäfchen und Vögelchen nun. Garten und Wiese verstummt, auch nicht ein Bienchen mehr summt. Luna mit silbernem Schein gucket zum Fenster herein. Schlafe beim silbernen Schein! Schlafe, m...
Der Regentropfen Paule Platsch Der Regentropfen Paule Platsch fiel KLATSCH in eine Pfütze Matsch und ward nicht mehr geseh’n. Und ward nicht mehr geseh’n.
Der Frühling hat sich eingestellt Der Frühling hat sich eingestellt, wohlan, wer will ihn sehn? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn.
Machet auf das Tor Machet auf das Tor, Machet auf das Tor, es kommt ein goldner Wagen. Wer sitzt darin, wer sitzt darin? Ein Mann mit goldnen Haaren. Was will er denn, was will er denn? Er will die/den … holen.