1. Strophe:

Laternchen, mein Laternchen, komm aus der Ecke schnell! Die Straße wird schon dunkel. Laterne, leuchte hell!

2. Strophe:

Laternchen, mein Laternchen, bunt glänzet dein Papier, du trägst ein weißes Lichtlein. Laternchen, leuchte mir!

3. Strophe:

Laternchen, mein Laternchen, schon schaut der Mond heraus. Doch bist du noch viel schöner, Laternchen geh nicht aus!

weitere Lieder:

Der Gockelhahn ist aufgewacht Der Gockelhahn ist aufgewacht, er schreit sein Kikeriki. Vorbei ist nun die dunkle Nacht, wie schön ist’s in der Früh, wie schön ist’s in der Früh.
Die Sonne geht auf Die Sonne geht auf und der Tag beginnt. Alle aufgepasst! Frisch mit angefasst! Hallo! Kommt her!
Kuckuck, wo bist du Kuckuck, wo bist du? „Im Walde!“ Was hast du? „Ein Ei!“ Bitte, gibt’s mir! „Du brauchst nichts! Kuckuck, Kuckuck!“
Wo ist die Kokosnuß Wo ist die Kokosnuß, wo ist die Kokosnuß? Wer hat die Kokosnuß geklaut? Wo ist die Kokosnuß, wo ist die Kokosnuß? Wer hat die Kokosnuß geklaut?
Besuch uns mal Besuch uns mal, besuch uns mal in unsrer neuen Stadt. Das hat Berlin noch nicht gesehn, da bleibt die glatt der Atem stehn, du bist vor Staunen platt! – was man geschaffen hat!