1. Strophe:

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

2. Strophe:

Wenn ich schlaf, dann träume ich: Jetzt bringt Niklaus was für mich. Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

3. Strophe:

Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht g’nug danken kann. Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

weitere Lieder:

Am Kindertag, beim Fackelzug, Am Kindertag, beim Fackelzug, da darf ich auch mitgehn. Ich zünde mein Laternchen an, das leuchtet hell im Dunkeln dann. Am Kindertag, beim Fackelzug könnt ihr es alle sehn.
Bimmelt was die Straße lang Bimmelt was die Straße lang, kling und klang und kling und klang. Hält ein Schlitten vor dem Tor, und ein Schimmel schnauft davor.
Ihr Blätter wollt ihr tanzen? „Ihr Blätter wollt ihr tanzen?“, so rief im Herbst der Wind. „Ja, ja wir wollen tanzen, ja, ja wir wollen tanzen, komm hol uns nur geschwind.“
Kuckuck, kuckuck ruft aus dem Wald Kuckuck, kuckuck ruft aus dem Wald. Lasset uns singen, tanzen und springen. Frühling, Frühling wird es nun bald.
Hochhaus hat so viele Treppen Hochhaus, Hochhaus hat so viele Treppen. Alle Leute, groß und klein, steigen in den Fahrstuhl ein!