1. Strophe:

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

2. Strophe:

Wenn ich schlaf, dann träume ich: Jetzt bringt Niklaus was für mich. Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

3. Strophe:

Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht g’nug danken kann. Lustig, lustig, tral-la-la-la-la, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da.

weitere Lieder:

Einen Traktor möchte ich lenken Einen Traktor möchte ich lenken, einen Traktor wünsch ich mir. Vieles wollt ich gern verschenken, gäb mein Spielzeug hin dafür.
Ich habe eine Flöte Ich habe eine Flöte und die macht fi-de-litt. Wer sich darauf recht gut versteht, der flötet lustig mit: Fi-de-litt, fi-de-litt, fi-de-litt und fi-de-litt, litt, litt. Fi-de-litt, fi-de-litt, fi-de-litt und fi-de-litt.
Seht den Mann, o große Not Seht den Mann, o große Not, wie er mit dem Stocke droht. Gestern schon und heute noch, aber niemals schlägt er doch. Schneemann, bist ein armer Wicht, hast’n Stock und wehrst dich nicht.
Ein Schneider fing ’ne Maus Ein Schneider fing ’ne Maus, ein Schneider fing ’ne Maus, ein Schneider fing ’ne Mi-Ma Maus, Mi-Ma Mause-Maus. Ein Schneider fing ’ne Maus.
Kastanien, Eicheln hab ich hier Kastanien, Eicheln hab ich hier, die ganze Schürze voll. Der Wind warf sie mir grad vom Baum. Das prasselte wie toll.