1. Strophe:

Kühe wollen gutes Futter, fressen gerne Klee und Mais, geben dafür Milch und Butter und auch käse zart und weiß.

weitere Lieder:

Ich weiß ein kleines braunes Haus Ich weiß ein kleines braunes Haus, ein Tier mit Hörnern schaut heraus, das nimmt bei jedem Schritt und Tritt sein Häuschen auf den Rücken mit.
Bimbam, bimbam, läuten die Glocken Bimbam, bimbam, läuten die Glocken unsre liebe Weihnacht ein, rufen die Menschen an allen Orten: Friede, Friede soll nun sein.
Raxli faxli Es war ein Junge, der hieß Axel, der fand es meistens ganz gemein, wenn sich Erwachsene unterhielten und sagten: „Du bist noch zu klein.“ Dann wählten sie ganz schwere Worte und haben über ihn gelacht. Doch eines Tages h...
Nun will der Lenz uns grüßen Nun will der Lenz uns grüßen, von Mittag weht es lau; aus allen Wiesen sprießen die Blumen rot und blau. Draus wob die braune Heide sich ein Gewand gar fein und lädt im Festtagskleide zum Maientanze ein.
Kleine Meise Kleine Meise, kleine Meise, sag wo kommst du denn her? Suche Futter, suche futter, aber alles war leer.