1. Strophe:

Schmetterling, Schmetterling, komm zu mir, du kleines Ding! Gaukelst hin und gaukelst her, auf und nieder, kreuz und quer. Schmetterling, Schmetterling, komm zu mir, du kleines Ding!

weitere Lieder:

Blase, blase, lieber Wind Blase, blase, lieber Wind, dreh mein Rädchen recht geschwind! Immer schneller rund herum, hei, wie lustig, di-del-di-del-dum!
So geht es in Schnützelputz-Häusel So geht es in Schnützelputz-Häusel: Da singen und tanzen die Mäusel, da bellen die Schnecken im Häusel. In Schnützelputz-Häusel, da geht es sehr toll: Da saufen die Tische und Bänke sich voll, Pantoffeln unter dem Bette....
An hellen Tagen An hellen Tagen, Herz welch ein Schlagen. Fa la la la la, fa la la. An hellen Tagen, Herz welch ein Schlagen. Fa la la la la, fa la la Himmel dann blauet, Auge dann schauet, Herz wohl den beiden, manches vertrauet. Fa la...
Raxli faxli Es war ein Junge, der hieß Axel, der fand es meistens ganz gemein, wenn sich Erwachsene unterhielten und sagten: „Du bist noch zu klein.“ Dann wählten sie ganz schwere Worte und haben über ihn gelacht. Doch eines Tages h...
Friedensfahrer, Friedensfahrer Friedensfahrer, Friedensfahrer rollen durch das Land. Kinder stehen an der Straße, winken mit der Hand. Und die Räder blitzen hell, alle Fahrer treten schnell. Friedensfahrer, Friedensfahrer rollen durch das Land.