1. Strophe:

Was ist das für ein Leben auf unsrer LPG? Der Hund, der bellt, der Hahn, der kräht, die Gänse schnattern früh bis spät. Das ist ein lustig Leben auf unsrer LPG!

2. Strophe:

Was ist das für ein Leben auf unsrer LPG? Das Lämpchen blökte, die Taube gurrt, das Schwein, das quiekt, das Kätzchen schnurrt. Das ist ein lustig Leben auf unsrer LPG!

3. Strophe:

Was ist das für ein Leben auf unsrer LPG? Die Pferde wiehern in dem Stall, die Hennen gackern überall. Das ist ein lustig Leben auf unsrer LPG!

weitere Lieder:

Am ersten Mai Schmückt euer Haus am ersten Mai mit frischem Maiengrün und seht, wie alle stolz und frei durch unsre Straßen ziehn, durch unsre Straßen ziehn.
Hör ich die Soldaten singen Hör ich die Soldaten singen, lass ich all mein Spielzeug stehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn, und ich renne auf die Straße, die Soldaten muss ich sehn!
Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei! Die Mutter schüttet Zucker rein, da schmeckt es noch einmal so fein. Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei!
Heute kaufen wir im Konsum ein Heute kaufen wir im Konsum ein: viele frische Eier, ja, das ist fein.
Hört doch mal Hört doch mal, hör doch mal! Ist das nicht der Nikolaus? Poch, poch, poch, er kommt in unser Haus. Poch, poch, poch, er kommt in unser Haus.